Gewährleistung

Gewährleistungsbedingungen

1.     Die Gewährleistung für Produkte von PRO engines gilt für eine Frist von 12 (zwölf) Monaten.
2.     Die Gewährleistung betrifft Produkte mit dem Aufkleber von PRO engines mit dem Datum der Regeneration sowie Aufkleber, die von einer Vertragswerkstatt oder geschultem Personal eingebaut wurden.
3.     Die Gewährleistung beginnt ab dem Verkaufsdatum und betrifft Sachmängel, die sich aus der Ausführungsqualität oder Qualität des Materials von Ersatzteilen ergeben. Die Gewährleistung gilt nur für Ersatzteile, die bei dem Verkäufer gekauft wurden. Die Gewährleistung gilt nicht, wenn entdeckte Mängel aus anderen als in der Ware gesteckten Gründen entstanden.
4.     Die Gewährleistung betrifft nicht Beschädigungen der vom Verkäufer verkauften Ersatzteile, wenn:
a. Ersatzteile falsch eingebaut werden
b. es zu einem Unfall mit dem Fahrzeug kommt
c. Ersatzteile normal und zu früh infolge des falschen Zustands anderer Elementen des Fahrzeugs gebraucht werden
d. Ersatzteile missbräuchlich verwendet werden
e. andere defekte Bauteile des Fahrzeugs nicht funktionieren oder Wartung vernachlässigt wird
f. Ersatzteile eigenmächtig überarbeitet, verändert oder abgebaut werden.
5.     Der Verkäufer haftet nicht für Kosten des Abschleppens, Stillstands oder Ähnliches. Insbesondere ist der Verkäufer nicht verpflichtet, dem Kunden ein Ersatzgerat für die Dauer der Reparatur zur Verfügung zu stellen.  
6.     Gewährleistungsansprüche betreffen nur den reklamierten Ersatzteil. Insbesondere haftet der Verkäufer nicht für Kosten, die mit Benutzen des mangelhaften Ersatzteils verbunden sind, sowie für verlorene Nutzen, einschließlich des Kundenverlusts, der Verringerung des Verkaufs oder Gewinne und Schäden, die im Zusammenhang mit dem von Dritten eingeleiteten Verfahren entstehen.

Verfahren zur Gewährleistung

1.     Die Reklamationsanmeldung des beschädigten Ersatzteils sollte auf die Entdeckung des Mangels sofort erfolgen, aber nicht später als 14 Tage nach der Entdeckung.
2.     Der reklamierte Ersatzteil sollte dem Verkäufer in einer mit dem Verkäufer bestimmten Art vom Kunden geliefert werden. Der Kunde ist verpflichtet, dem Verkäufer einen Kaufbeleg und richtig ausgefüllte Reklamationsmeldung auf dem Firmenpapier zusammen mit dem Ersatzteile zu liefern – Reklamationsmeldung auf der Internetseite des Verkäufers wwwproengines.eu im Menu Gewährleistung zum Herunterladen.
Wenn die oben genannten Unterlagen nicht geliefert werden, wird die Reklamationsbearbeitung auf ihre Ergänzung vertragt.
3.     Der der Reklamationsanmeldung beigelegte Ersatzteil muss sauber sein und den Aufkleber von PRO engines und Datum der Regeneration haben.
4.     Versandkosten trägt der Kunde, jedoch trägt der Verkäufer Kosten der Rücksendung, wenn die Reklamation positiv bearbeitet wird,anderenfalls trägt der Kunde Kosten der Rücksendung.
5.     Die Bearbeitung der Reklamation beträgt 14 Tage nach Erhalt des beschädigten Ersatzteils.
6.     Einer positiven Reklamationsbearbeitung folgt die Reparatur oder Lieferung eines funktionsfähigen Ersatzteils für den Kunden. Der Verkäufer behält sich die Möglichkeit vor, den vom Kunden bezahlten Betrag  zu seinen Gunsten zu erstatten, wenn die Reparatur oder Lieferung des zweiten funktionsfähigen Ersatzteils unmöglich ist.
7.     Wenn die Reklamation nicht anerkennt wird oder grundlos ist, kann der Kunde mit den vom Verkäufer getragenen Kosten der Bedienung der Anmeldung und der Rücksendung des reklamierten Ersatzteils belastet werden.

Diese Seite nutzt Cookies für verschiedene Dienstleistungen. Die Richtlinien zur Verwendung von Cookies werden hierbei eingehalten. Sie können die Bedingungen für die Speicherung sowie den Zugriff auf die Cookie-Dateien in Ihrem Web-Browser festlegen.
Schließen
pixel